Fehlstellen in den Durchgangslöchern

Bis zu 50% der Durchbruchoberfläche und bis zu 0,5mm Tiefe zulässig. Diese Festlegung gilt auch für zurückgesetzte Durchgangslöcher.